Seminare – Marketing und Export

Wechseln zu: Navigation, Suche
Seminare0.gif      

Risiken im Export

Penny Miller Schiffe der Ostindischen Companie von Holland am 15.4.1652 erstmals vor dem Tafelberg

Titel

Risiken im Export

Dauer

Ein Tag

Zielgruppe

Unternehmer/-rinnen, Führungs- und Fachkräfte aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Export, die an der Beherrschung und Reduktion von Risiken im Export interessiert sind

Zielsetzung

Die Teilnehmer werden mit der Balanced Scorecart und ihrem Einsatz zur Vermeidung von Risiken vertraut gemacht. Die exportbezogene strategische Sortimentsplanung wird ebenso besprochen, wie Situationsanalyse und Informationsbeschaffung sowie die Exportanforderungen an Management und Mitarbeiter. Ein Schwergewicht liegt bei den typischen Exportproblemen wie interkulturelle Zusammenarbeit und Korruption. Ausführlich wird über Risikoanalyse und die möglichen Lösungswege gesprochen. Probleme beim Technologietransfer und Umgang mit der Wirtschaftskriminalität sind Teile des Seminars.

Inhalt

Balanced Scorecard zur Vermeidung von Risiken
Exportbezogene strategische Sortimentsplanung
Situationsanalyse und Informationsbeschaffung
Exportanforderungen an Management und Mitarbeiter
Typische Exportprobleme, Umgang mit Korruption
Bewältigung interkultureller Probleme
Risiken mit Handelspartnern
Risikobewußte Angebote und Verträge
Optimiertes Auftrags-Projektmanagement
Technologietransfer ohne Know-how-Verlust
Umgang mit Wirtschaftskriminalität
Entscheidungsfindung zur Risikobewältigung

Referent

Dr. Peter R. Wetzel war über dreißig Jahre in leitenden Positionen eines multinationalen Elektrounternehmens beschäftigt. In 18 Jahren Auslandstätigkeit in der Schweiz, Brasilien, Südafrika und Weißrussland konnte er ein weites Spektrum an Erfahrungen sammeln.

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation